Scheich Zayed Moschee in Abu Dhabi

Abu Dhabis Sehenswürdigkeiten & Tickets

Abu Dhabi ist ein ideales Ausflugsziel ab Dubai mit vielfältigen Sehenswürdigkeiten. In diesem Artikel erhalten Sie eine Übersicht der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Abu Dhabi sowie spannende Informationen über die Hauptstadt der VAE.

Die beliebtesten Tickets für Abu Dhabis Sehenswürdigkeiten

Sichern Sie sich jetzt die beliebtesten Tickets für Abu Dhabis Sehenswürdigkeiten im voraus über unseren Ticketpartner GetYourGuide und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Garantiert die günstigsten Preise
  • Vermeiden von langen Warteschlagen vor Ort
  • Kostenlose Stornierung bis zu 24h vorher
  • Deutscher Kundenservice rund um die Uhr (via Telefon, WhatsApp und E-Mail)
  • Tickets direkt aufs Handy sichern

Abu Dhabis Sehenswürdigkeiten & Touren ab Dubai

  • © Pixabay

    Ganztägige Sightseeingtour nach Abu Dhabi

    • ab 62.76 € 78.45 € –20%, Dauer: 8–9 Stunden
    • Sightseeingtour mit zweisprachigem Guide
    • Transfer von Dubai nach Abu Dhabi im klimatisierten Fahrzeug
    • Inklusive gekühltem Wasser

    Bei dieser ganztägigen Tour entdecken Sie jede Menge Sehenswürdigkeiten in Abu Dhabi: Darunter die umwerfende Scheich-Zayid-Moschee, den Emirates Palace, die Etihad Towers und die Ferrari World. Während der Tagestour erhalten Sie zudem einige spannende Informationen und Einblicke rund um Abu Dhabi und die verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Dieses Ticket ist ideal für Touristen, die alle wichtigen Spots in Abu Dhabi an einem Tag erleben wollen.

  • Kombi-Ticket
    © getyourguide.com

    Scheich-Zayid-Moschee & Louvre Museum

    • ab 79.38 €, Dauer: 9 Stunden
    • Eintritt in die Scheich-Zayid-Moschee
    • Eintritt in das Louvre Museum
    • Transfer von Dubai nach Abu Dhabi im klimatisierten Fahrzeug

    Besuchen Sie zwei der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Abu Dhabi: Erkunden Sie die viertgrößte Moschee der Welt und lassen Sie sich von der Scheich-Zayid-Moschee begeistern. Anschließen werden Sie zum weltbekannten Louvre Museum gebracht. Dort sehen Sie eine der größten Sammlungen klassischer und moderner Kunst.

  • Kombi-Ticket
    © getyourguide.com

    Tagestour in Abu Dhabi & Ferrari World

    • ab 128.29 €, Dauer: 10 Stunden
    • Eintritt in die Ferrari World
    • Tagestour mit englischsprachigem Guide
    • Transfer von Dubai nach Abu Dhabi im klimatisierten Fahrzeug
    • Inklusive gekühltem Wasser

    Angekommen in Abu Dhabi starten Sie Ihren Tag mit einer Sightseeing-Tour zur Scheich-Zayid-Moschee, zum Emirates Palace und zum Heritage Village. Anschließend werden Sie zur actionreichen Ferrari World gefahren. Dort haben Sie einige Stunden zur freien Verfügung und können beispielsweise mit der weltweit schnellsten Achterbahn fahren.

  • © getyourguide.com

    Halbtagestour zur Scheich-Zayid-Moschee

    • ab 50.76 €, Dauer: 5 Stunden
    • Eintritt in die Scheich-Zayid-Moschee
    • Transfer von Dubai nach Abu Dhabi im klimatisierten Fahrzeug
    • Inklusive gekühltem Wasser

    Starten Sie den Tag bequem, indem Sie sich von Ihrem Hotel abholen lassen. Nach einer Fahrtzeit von circa 90 Minuten erreichen Sie dann das Ziel: Die Scheich-Zayid-Mosche in Abu Dhabi. Dort können Sie die umwerfend schöne Moschee für zwei Stunden besichtigen und hautnah Einblicke in die islamische Kultur gewinnen. Lassen Sie sich verzaubern von dem wunderschönen Mosaik und dem funkelnden Swarovski-Kronleuchter in der Moschee.

Weitere Sehenswürdigkeiten & Attraktionen in Abu Dhabi

Doch damit soll es noch nicht genug sein. Abu Dhabi bietet noch viele weitere tolle Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die wir empfehlen können. Für alle, die mehrere Tage in Abu Dhabi bleiben möchten, bietet sich außerdem eine Wüstensafari oder eine Stadttour mit einem Hop On Hop Off Bus an.

Das erwartet Sie in Abu Dhabi

Erleben Sie Abu Dhabi, eine hochmoderne Stadt mit kulturellen Wurzeln. Die einzigartigen Sehenswürdigkeiten in Abu Dhabi lassen Sie den Zauber aus 1001 Nacht spüren. Abu Dhabi bietet neben genannten kulturellen Sehenswürdigkeiten jede Menge weiterer Sights, mit hochmoderner Architektur. Diese können Sie beispielsweise bei den Etihad Towers und dem Louvre Museum sehen.
Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten bietet Abu Dhabi weiße Sandstrände, glitzerndes Meer, eine beeindruckende Skyline und spektakuläre Freizeitparks für die ganze Familie. Ein Besuch oder ein Tagesausflug in die Hauptstadt der VAE lohnt sich definitiv!

Ausflüge von Dubai nach Abu Dhabi

Abu Dhabi liegt nur in etwa 130 Kilometer von Dubai entfernt. Das sind in etwa 90 Minuten Fahrzeit. Ideal also, für einen Tagesausflug. Doch wie kommt man am einfachsten von Dubai nach Abu Dhabi? Unser Ticketpartner GetYourGuide bietet bequeme Ausflüge und Tagestouren von Dubai nach Abu Dhabi zu fairen Preisen an. Dadurch sparen Sie sich den Reisestress und kommen bequem nach Abu Dhabi. Bei den meisten Tagestouren sind Eintrittspreise zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten bereits enthalten.

Scheich-Zayid-Moschee

Die Scheich-Zayid-Moschee ist eine der beeindruckendsten und damit eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Abu Dhabi. Die Scheich-Zayid-Moschee bietet dabei Platz für insgesamt 40.000 Menschen. Sie ist die größte Moschee in den Vereinigten Arabischen Emiraten und ist die achtgrößte Moschee weltweit. Zum Vergleich: die Al-Masdschid al-Harām in Mekka hat eine Kapazität für rund 820.000 Besucher.

Die Moscheekupel der Scheich-Zayid-Moschee ist mit einem Durchmesser von knapp über 32 Metern die zweitgrößte Kuppel der Welt. Zudem befinden sich im Inneren der Moschee sieben Kronleuchter aus Swarovski-Kristallen. Mit einem Durchmesser von 10 Metern und einer Höhe von 15 Metern, zählen die Kronleuchter zu den weltweit größten. Doch damit nicht genug: Einen weiteren Weltrekord hält der handgeknüpfte Teppich im Inneren der Moschee. Mit 5627 Quadratmetern und einem Gewicht von 47 Tonnen ist er der größte Teppich dieser Art. So viel Marmor und Blattgold, wie in dieser Moschee, werden Sie nur selten zu sehen bekommen. Wer Abu Dhabi besucht, sollte die Scheich-Zayid-Moschee auf keinen Fall verpassen!

Die Moschee ist zwar für jeden zugänglich, allerdings sollte man sich aus Respekt an die Regeln der Moschee halten. Darunter zählen lange Hosen und Oberteile für Mann und Frau, sowie ein Kopftuch für Frauen. Am Eingang können entsprechende Gewänder kostenlos ausgeliehen werden. Außerdem ist darauf zu achten, dass die Schuhe vor dem Betreten ausgezogen werden müssen.

Louvre Museum

Das Kunstmuseum Louvre in Abu Dhabi beeindruckt alleine durch seine Lage auf der Insel Saadiyat und wurde 2017 eröffnet. Die Insel Saadiyat ist ein Kulturviertel, mit mehreren Museen. Das Museum kooperiert mit dem bekannten Louvre Museum in Paris, welches das am meisten besuchte Museum der Welt ist. Die Architektur des Museums stammt von dem französischen Architekten Jean Nouvel, wobei das Gebäude moderne Architektur mit arabischer Bautradition vereint. Der Gebäudekomplex besteht aus 55 Quaderbauten, zwischen denen sich Wasserbecken befinden. Die Quaderbauten sind neben- als auch übereinander angeordnet. Als Highlight wurde darüber eine netzartige Kuppel gespannt. Sie besteht aus 8.000 Metallsternen, durch die Sonnenstrahlen auf das darunter liegende Gebäude und Wasser strahlen. Dies sorgt für eine besondere Atmosphäre im Inneren des Museums.

Die Werke des Louvre Museums in Abu Dhabi reichen von der Antike bis zum 21. Jahrhundert. Die bekanntesten Werke sind beispielsweise Skulptur einer Prinzessin aus Baktrien aus dem 3. Jahrtausend v. Chr., eine altägyptische Bronzestatuette des Osiris, ein Buddhakopf aus der chinesischen Dynastie der nördlichen Qi und eine südindische Bronzefigur einer tanzenden Shiva. Im Louvre Abu Dhabi finden außerdem regelmäßig interessante Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen statt.

Selbst wer sich nicht als Kunstkenner versteht, wird das Louvre Museum und Saadiyat für deren beeindruckende Architektur schätzen.

Etihad Towers

Die Etihad Towers bestehen aus insgesamt fünf Türmen, die das Stadtbild von Abu Dhabi prägen. Die meisten kennen die Etihad Towers wohl aus dem bekannten Film “Fast and Furious 7”. Drei der fünf Türme werden als reine Wohngebäude genutzt. In einem Turm der Etihad Towers befindet sich das 5-Sterne-Hotel Jumeirah at Etihad Towers.

In der 74. Etage des zweiten Etihad Towers gibt es eine Besucherterrasse auf einer Höhe von 300 Metern. Von dort hat man eine atemberaubende Aussicht auf Abu Dhabi. Die Aussichtsplattform ist mit dem Jumeirah Hotel des anderen Turms verbunden. Zudem befindet sich in den Etihad Towers Bürogebäude. Direkt bei den Etihad Towes befindet sich eine der exklusivsten Einkaufsstraßen der Vereinigten Arabischen Emirate: Luxus pur.

Abu Dhabi – Die Hauptstadt der VAE

Mit über 2,33 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 67.340 Quadratkilometern ist es das größte Emirat. Nur etwa 20% der Bevölkerung sind Einheimische. Durch die vielen internationalen Einflüsse der weiteren 80% ist eine faszinierende Kombination aus Tradition und Moderne entstanden. Die Hauptreligion in Abu Dhabi ist der Islam. Gegenüber anderen Religionen und Kulturen sind die Vereinigten Emirate jedoch sehr tolerant. Der Herrscher von Abu Dhabi ist Chalifa bin Zayid Al Nahyan.

Abu Dhabi besteht neben dem Stadtgebiet und dem Felsgebiet Al Ain zum Großteil aus Wüstenlandschaft. Es zeichnet sich durch weitläufige Sandstrände, eine Vielzahl an kleinen Inseln vor der Küste, Oasen, Berglandschaften und den unendlichen weiten Wüsten aus. Das Emirat Abu Dhabi ist die sicherste Stadt der Welt.

Neben den vielen Sehenswürdigkeiten in Abu Dhabi gibt es auch eine Vielzahl an luxuriöser und einzigartiger Hotels. Aufgrund der guten Wirtschaftslage Abu Dhabis, haben die Hotels einen sehr hohen Standard und bieten jede Menge Luxus und Komfort. Auch preislich ist Abu Dhabi sehr interessant. Abu Dhabi gilt unter Branchenkennern als wesentlich günstiger im Vergleich zu Dubai, was nicht zuletzt Anreize für Touristen schaffen soll.

Eines der beliebtesten Hotels in Abu Dhabi ist das Emirates Palace Hotel, das zur Kempinski-Hotelgruppe gehört. Es gehört zu den luxuriösesten Hotels der Welt. Beispiele gefällig? In einem Jahr werden in diesem Luxushotel circa 5 Kilogramm essbares Blattgold verzerrt. Als Gast des Hotels steht Ihnen ein eigener Butler zur Verfügung. Das Hotel Fairmont Abu Dhabi Marina – ein Wahrzeichen von Abu Dhabi – glänzt durch die besondere Architektur und purem Luxus. Weitere bekannte Hotels in Abu Dhabi sind das Park Hyatt Hotel, das Zaya Nurai Island Hotel sowie das Jumeirah at Etihad Towers.

Weitere Ausflüge & Touren