Streetfood in Dubai

Street Food in Dubai: Food Trucks, Finger Food und vieles mehr!

Neben zahlreichen Restaurants gibt es auch einige Street Food Märkte in Dubai. Dabei stehen diese den Restaurants oft in Qualität und Geschmack definitiv nichts nach! Wir zeigen Ihnen die besten Street Food Märkte in Dubai.

Street Food Kultur in Dubai – hier werden Sie fündig:

  • © Dubai Experience

    Street Food am Dubai Marina Walk

    • vor der Dubai Marina Mall

    Direkt am Dubai Marina Walk befindet sich ein Street Food Markt mit vielen außergewöhnlichen Food Trucks. Besonders zu empfehlen ist der Salt Imbiss. Hier werden die wohl leckersten Burger und Pommes in Dubai serviert! Der Großteil der Street Food Imbisse besitzt hier eine kleine Lounge im Freien mit Sitzmöglichkeiten. Einige Essensstände bieten sogar Unterhaltungsmöglichkeiten wie beispielsweise Tischtennis und Brettspiele an. Besonders hervorzuheben ist außerdem die gemütliche Atmosphäre direkt an der Dubai Marina, wenn sich abends die vielen bunten Lichter der Gebäude im Wasser spiegeln.

  • © Pixabay

    Last Exit Street Food Markt

    • Jebel Ali South, Jebel Ali North, Al Qudr & Al Khawaneej

    Last Exit ist ein toller Street Food Markt mit einigen Verkaufswägen, die eine große Auswahl an frischen und leckeren Speisen in einer unterhaltsamen und entspannten Atmosphäre anbieten. Die Food Trucks servieren Speisen aus diversen Kulturen und Ländern, auf kreative Art zubereitet: Von arabisch bis international. Hier wird alles serviert. Den Street Food Markt Last Exit gibt es an mehreren Locations, beispielsweise in Al Qudra und Jebel Ali Nord und Süd. Besonders zu empfehlen ist der Food Truck D.O.N. Pizza, der für seine knusprigen und üppig belegten Pizzen steht – aber überzeugen Sie sich selbst! Ein weiteres Muss sind die Milchshakes von Johnny Rockets, beispielsweise mit Oreo.

  • © Dubai Experience

    Jumeirah Corniche

    • Küstenpromenade von Dubai Marina bis Jumeirah

    Die Jumeirah Corniche ist mit 14 Kilometer die längste Strandpromenade in Dubai. Sie erstreckt sich vom Burj al Arab bis hin zur Jumeirah Mosque. Ideal um einen kleinen Spaziergang am Abend mit einem leckeren Snack zu verbinden. Auch hier gibt es jede Menge Spezialitäten aus verschiedensten Nationalitäten. Eine beliebte Anlaufstelle ist auch hier der gehypte Salt Food Truck. Hier werden Sie mit saftigen Burger, leckeren Pommes und Milchshakes verwöhnt.

  • © Ripe Market

    The Ripe Market

    • Zabeel-Park

    Jeden Freitag findet im Zabeel-Park ein wunderschöner Street Food Markt statt. Perfekt um sich ein kühles Getränk und leckeres Essen im Grünen zu gönnen! Oder um das Abendessen mit einem Spaziergang im wunderschönen Zabeel-Park zu verbinden. Neben den zahlreichen Food Trucks findet man hier zudem einen Markt, auf dem Kunsthandwerke sowie Bio-Produkte verkauft werden. Unser Tipp: Probieren Sie auf jeden Fall die leckeren Tacos oder Quesadillas bei Calle Tacos.

Lage der Street Food Märkte in Dubai

Dubais Food Festival

Jedes Jahr findet im Februar/März ein mehrtägiges Food Festival in Dubai statt. Zu dieser Zeit verwandelt sich Dubai in ein Paradies für Street Food Liebhaber. An verschiedenen Orten in Dubai erwarten Sie zahlreiche Street Food Trucks mit Speisen aus der ganzen Welt. Die kreativen Speisen werden direkt vor Ort zubereitet und sprechen für ihre Qualität, Kreativität und vor allem Genuss! Und das zu günstigen Preisen. Außerdem warten leckere Verkostungen, Kochkurse und Live-Shows auf Sie.

Ein kleiner Rückblick auf das Food Festival 2019:

Günstig essen in Dubai

Ein weit verbreiteter Irrglaube ist, dass in Dubai nur noch Luxus zu sehen ist und die Kultur immer weniger sichtbar ist. Doch gerade in Dubai treffen so viele Nationalitäten und Kulturen aufeinander, wie in wenig anderen Ländern. Dies liegt nicht zuletzt an der Lage Dubais, als internationales Drehkreuz. Und an vielen Einwanderern die in Dubai Arbeit gefunden haben. Diese Vermischung verschiedenster Kulturen macht sich auch in Dubais Auswahl an Speisen und Restaurants bemerkbar. Hier profitiert man von einer enormen Vielfältigkeit und Kreativität der Speiseangebote. Doch um internationale Köstlichkeiten genießen zu können, muss es kein Sterne-Restaurant sein. Denn die vielen Street Food Märkte in Dubai bieten ebenso genüssliche Speisen in toller Qualität und Frische. Außerdem werden die Gerichte hier oft auf originale Weise gekocht, wie man sie auch auf den Straßen ebendieser Länder genießt.

Die Food Trucks und offenen Straßenküchen laden ein, um verschiedenste Esskulturen aus aller Welt kennenzulernen. Besonders die kreativen Food Trucks, die man so zum Beispiel aus den Straßen New Yorks kennt, schaffen eine urbane Atmosphäre und laden zum Verweilen und Durchkosten ein.

Street Food steht neben den kreativen Gerichten auch für biologische und nachhaltig erzeugte Lebensmittel. Die Street Food Küche in Dubai entspricht dem urbanen Bedürfnis nach gesundem aber dennoch schnellem und unkompliziertem Essen. Ob Sushi, Burger, Tacos, Currys, vegane Gerichte oder Cupcakes und andere Süßspeisen – auf den Street Food Märkten in Dubai finden Sie jede Menge Leckereien, die Ihren Gaumen verwöhnen.

Das könnte Sie auch interessieren